Kategorie: wud-race wud-race


Autor: Matthauser Verfasst am 16. 03. 2021
WuD Multigaming @rF2 GT Challenge
Gestern starteten wir in die offizielle GT Challenge von rFactor2.

Vier Fahrer waren am Start um sich mit einigen der besten Simracer weltweit zu messen. Die Events bestehen dabei aus einem 15 Minuten Sprint- und einem 45 Minuten Hauptrennen.

Matthias Weber und Michael Marquardt starteten in Split 3 (quasi der 3. Liga der Challenge) und konnten vom Speed her besser mithalten als erwartet. Ein noch besseres Resultat blieb Michael verwehrt, da er im zweiten Rennen nicht wie geplant von Rang 11 startete, sondern auf Rang 25 geführt wurde.

Joris Scheepvaart und Stefan Daenecke fuhren etwas weiter hinten in Split 5 und konnten sich ebenfalls sehr gut behaupten, leider hatte Stefan im ersten Rennen einen Ausfall zu beklagen.

Wir sind gespannt auf das nächste Rennen und wir versuchen uns soweit zu verbessern, dass ihr uns in Split 1 vielleicht mal live im Stream über die Schulter schauen könnt.


Drucken
Google+